Vereinsstätten

Unser Verein bietet an verschiedenen Standorten unterschiedliche Vereinsstätten. Hierzu gehört vor allem unser Vereinsheim bei Handorf I, über dessen Existenz wir besonders stolz sind. Hier finden auch all unsere Sprechzeiten statt. Darüber hinaus befindet sich bei unserem Gewässer Vöhrum I eine für alle Mitglieder zugängliche Hütte. Die Nutzungsbedingungen sind in dem entsprechenden Abschnitt beschrieben.

Vereinsheim bei Handorf I

H1 Heim ganz 220

Unser Vereinsheim befindet sich direkt vor den Aufzuchtteichen in Handorf I.. Das ehemalige Betriebsgebäude der Peine-Salzgitter Stahl AG wurde im Jahre 1988 vom vormaligen ASV Ilsede erworben und ist somit Eigentum unseres Vereines.

Hier werden stets am 1. und 3. Mittwoch eines jeden Monats, mit Ausnahme der Sommerferien die Sprechzeiten in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr abgehalten, zu denen jedes Mitglied und jeder Interessent(in) herzlich willkommen ist. Während dieser Zeiten können alle Fragen rund um unseren Verein mit den anwesenden Vorstandsmitgliedern erörtert werden.

 

 

 

Nutzung

  • Durchführung der Sprechzeiten
  • "Schaltzentrale" des Vereins
  • Treffpunkt für den Vorstand und dessen Beauftragte
  • Unterbringung von Vereinsgerätschaften

Anfahrt

Die Anfahrt erfolgt aus Richtung Peine über die B65 Richtung Hildesheim. Hinter Peine in Fahrtrichtung zur linken Seite nach Handorf von der Bundesstraße abbiegen. Bei der ersten Ampel rechts in die Straße "Am Walde" abbiegen. Nach etwa 500m dem links abgabelnden Weg bis zum See folgen (Karte s. Startseite).

Wer darf dieses Gebäude nutzen ?

Dieses Gebäude steht dem Vorstand und dessen Beauftragten sowie allen Besuchern der Sprechzeiten oder angekündigten Veranstaltungen zur Verfügung.


Hütte bei Vöhrum I

huetteVoehrum001

Unser Gewässer Vöhrum I bietet allen Mitgliedern eine Angelhütte mit einem Raum von etwa 30 m². Für die Nutzung dieser Hütte ist zum einen die Beachtung der u.g. Nutzungsbedingungen sowie der gebührenpflichtige Erwerb eines entsprechenden Schlüssels vonnöten.

Nutzung

  • Unterschlupf während des Angelns
  • Geselliges Beisammensein von Vereinsmitgliedern rund ums Angeln

 

 

Anfahrt

Die Anfahrt ist der Gewässerbeschreibung von Vöhrum I zu entnehmen. Die Hütte befindet sich gleich östlich gelegen am Nordufer des Sees.

Wer darf dieses Gebäude nutzen?

Dieses Gebäude steht allen Mitgliedern zur Verfügung, die im Besitz eines entsprechenden Schlüssels sind. Details hierzu können in einer der Sprechzeiten erfragt werden. Insbesondere müssen sich Jugendliche hierbei in Begleitung mindestens eines volljährigen Mitgliedes befinden.