Schwanensee

Am Rande der Stadt Peine gelegen, bietet der Schwanensee auf etwa 3 ha mit seinen kapitalen Aalen eine Möglichkeit, auch in Stadtnähe ein paar schöne Angelstunden zu verleben. Auch Schleien und Hecht werden hier gefangen.

Schwanensee

Impressionen

Die Aufnahme vom Gewässer Schwanensee sollen Euch einen Eindruck von diesem Angelrevier vermitteln...

Anfahrt

Von der Autobahnanschlußstelle Peine in Richtung Zentrum fahrend gleich an der ersten Kreuzung links in die Eichendorfstr. abbiegen. Nach etwa 800m auf der linken Seite erscheint der Schwanensee. Geparkt werden kann an der Eichendorffstraße.

 

 

Karte Schwanensee
Wo darf geangelt werden ?

  • Die durch einen Zaun abgesperrte Halbinsel darf nicht betreten werden.
  • Der Steg und der umliegende Gewässerteil steht vorrangig dem Schiffsmodellbauclub zur Verfügung. Auf die Mitglieder des SMC ist Rücksicht zu nehmen.
  • An den übrigen Stellen ist das Angeln erlaubt.
  • Es sind auch die sonstigen Bestimmungen zu beachten.

 

Quelle: Auszug aus Topografischen Karten und/oder Geobasisdaten © http://www.lgn.de/

Schwanensee 2D 1Die Tiefenkarte wurde 2017 in 3D und 3D erstellt. Unter Downloads im Original als 2D und 3D herunterladen oder hier in der Darstellung mit der Maus nur über das Bild fahren und umschalten [Ansicht-mouse over]

Wann darf geangelt werden ?

  • Das Angeln ist nur in der Zeit von 17:00 bis 10:00 Uhr gestattet.
  • In der Zeit vom 01.10. bis einschl. 30.04. eines jeden Jahres darf von 15:00 bis 11:00 Uhr geangelt werden.
  • Es sind die Schonzeiten des Vereins zu beachten

Wer darf hier angeln ?

  • Dieses Gewässer steht allen aktiven Mitgliedern zur Verfügung
  • Die Ausgabe von Gastkarten ist leider nicht möglich.

 Wie darf hier geangelt werden ?

  • Oberflächenköder sind verboten.
  • Es können drei Handangeln mit ansonsten beliebiger Köderwahl eingesetzt werden
  • Edelfische dürfen nicht als Köderfische verwendet werden

 

Mindestmaße

Mindermaßige Fische sind schonendst unmittelbar zurückzusetzen. Am Schwanensee gelten die üblichen Mindestmaße der Vereinsgewässer.

Fangmengen

Es gelten die üblichen Fangmengen der Vereinsgewässer.

Sonstige Bestimmungen

  • Das Zelten und das Aufstellen von Schirmzelten ist nicht gestattet.
  • Senken sind in der Größe 1 x 1m erlaubt