Handorf II

H2 Panorama 

Der Kiessee Handorf II ist mit ca. 20,5 ha der etwas kleinere "Bruder" von Handorf I. Ebenfalls einen guten Bestand an Karpfen und Zander aufweisend, stellt er eine nette Alternative dar. Für diesen See besteht eine Pachtgemeinschaft mit dem Surfclub. Weiterhin haben die Uhlendiver die Tauchberechtigung an diesem See.

Impressionen

Die Aufnahmen vom Gewässer Handorf II sollen Euch einen Eindruck von diesem Angelrevier vermitteln...

 

 

Anfahrt

Die Anfahrt erfolgt aus Richtung Peine über die B65 Richtung Hildesheim. Hinter Peine in Fahrtrichtung zur linken Seite nach Handorf von der Bundesstraße abbiegen. Der See ist nach ca. 400m auf der rechten Seite zu sehen.

  TiefeHandorf2 3Da

Die Tiefenkarte wurde 2016 in 3D erstellt und kann unter -Downloads im Original als 2D und 3D angesehen/heruntergeladen werden [Ansicht-mouse over]

 
 

Angelregeln

WO...

  • Das in der obigen, linken Grafik rot markierte Gebiet ist Surfergelände und darf nur beangelt werden, wenn kein Surfbetrieb stattfindet.
  • Außerhalb dieses Surfergebietes bestehen keinerlei Einschränkungen.

 

Merken